Jobs in Baden-Württemberg
finden

Suche einblenden

Videos


Jobs in Baden-Württemberg finden

Sie sind auf der Suche nach einem Job in Baden-Württemberg? Wir haben da was für Sie: Möglicherweise ist eine passende Stelle nur ein paar Klicks entfernt! Das Bundesland an der Grenze zu Frankreich und der Schweiz bietet nicht nur den Schwarzwald und Spätzle, sondern auch jede Menge guter Gelegenheiten, von Ettlingen bis Ulm eine neue Stelle zu finden.

Im Bruttoinlandsprodukt und mit der Bevölkerungszahl an dritter Stelle, unter den Bundesländern in Deutschland, ist Baden-Württemberg ein solider Standort, in dem viel investiert wird. Ständig werden dabei neue Jobs und Chancen geschaffen, die wir Ihnen auf unserer Seite gern vorstellen. Sie können über unsere Suchfunktion gezielt nach Stellenangeboten Ausschau halten, die Ihren persönlichen Ansprüchen, Stärken und Erfahrungen gerecht werden oder aber in regionaler Sortierung das breite Angebot nutzen, dass in Ihrem persönlichen Umfeld zur Verfügung steht. Wählen Sie dazu die passende Region – zum Beispiel Pforzheim oder Reutlingen – und Sie erhalten einen raschen Überblick über offene Arbeitsstellen im Umfeld der genannten Stadt.

Stellenangebote in Baden-Württemberg in unterschiedlichen Branchen

Jobs in Baden-Württemberg sind sehr stark vom produzierenden Gewerbe geprägt. Besonders namhafte deutsche Autohersteller haben zum Ruf des Wirtschaftsstandorts beigetragen. Dennoch gibt es auch zahllose kleine und mittlere Unternehmen, zum Teil seit Jahrzehnten in Familienbesitz, die ein breites Spektrum an Branchen abdecken.

Finden Sie bei uns Angebote aus dem Gesundheits- und Medizinsektor, der sich nicht nur auf Krankenhäuser und Arztpraxen erstreckt, sondern auch Rehaangebote, therapeutischen Sport und alternative Heilmethoden umfasst. Auch Gastronomie und Tourismus sind eine baden-württembergische Stärke, insbesondere in den Regionen am Bodensee, dem Schwarzwald oder in Städten wie Stuttgart und Heidelberg.

Natürlich existiert in einem Bundesland mit so starker Industrie auch ein umfassender kaufmännischer Sektor, sowie zahlreiche Banken und Finanzdienstleister. Und das Klischee vom schwäbischen Häuslebauer wird von Architektur und Bauwesen, sowie modernen Handwerksbetrieben gestützt, die nicht nur fertige Gesellen suchen, sondern auch zahlreiche Ausbildungsstellen anbieten können.

Stellenangebote im öffentlichen Dienst

Im öffentlichen Dienst sind seit jeher Branchen beheimatet, die sich mit Verwaltung und Organisation, Recht und Gesetz beschäftigen. Doch hierzu zählen auch die Gebiete Bildung und Erziehung sowie zahlreiche soziale Berufe, die nicht unmittelbar dem Medizinsektor zuzuordnen sind.

Im Bereich der Industrie dominieren zwar Autobauer und Zulieferer, doch auch Betriebe im Bereich der Logistik, Materialwirtschaft, dem Marketing, Forschung, Entwicklung und Design, sowie der IT, gehören dazu. Sie organisieren die umfangreichen und miteinander verflochtenen Wirtschaftskreisläufe, welche an diesen Zugpferden hängen und gleichzeitig ihren Erfolg ermöglichen.

Für diese Branchen werden nicht ausschließlich Fachleute gebraucht, sondern auch Hilfs- und Assistenzkräfte. Darüber hinaus sind in solchen lebendigen Nachwuchssektoren, Ausbildungs- und Studienplätze sehr gefragt. Auch Quereinsteiger haben gute Chancen in Bereichen wie der IT eine Karriere zu starten. Sie sehen, dass sich hinter dem Bundesland viel mehr verbirgt, als nur Daimler und Porsche. Machen Sie sich auf die Suche nach ihrem Traumjob, denn die zahlreichen Angebote unserer Jobbörse bieten jedem eine Chance auf den passenden Job.

Arbeitsmarkt in Baden-Württemberg

Im Frühjahr 2020 hat sich der gesamte Arbeitsmarkt in Deutschland aufgrund der CoViD-19 Pandemie, mit Kurzarbeit und Entlassungen stark verändert. So sind in Baden-Württemberg im Mai 2020, laut Statistischem Landesamt, etwa 270 000 Menschen (Quote: 4,3 %) arbeitslos gemeldet, (im Vorjahr waren es dagegen nur 190 000 Menschen). Doch diese Veränderungen gelten weithin als temporär, sodass zur Beschreibung der Beschäftigungssituation, an dieser Stelle, Zahlen aus 2019 herangezogen werden.

Im September 2019 waren 4,8 Millionen Menschen in sozialversicherungspflichtigen Jobs angestellt, darunter 2,2 Millionen Frauen. 1,3 Millionen Beschäftigte arbeiteten in Teilzeit. Das produzierende Gewerbe ist dabei die größte Säule des Arbeitsmarktes. Darauf entfielen 1,7 Millionen Jobs. In Handel, Verkehr und Gastgewerbe waren 990 000 Menschen beschäftigt. Als weitere Kategorie wird vom Statistischen Bundesamt die “Erbringung von Unternehmensdienstleistungen” genannt, auf welche 940 000 Jobs entfielen. Das öffentliche und private Dienstleistungsgewerbe ist im Vergleich dazu höher frequentiert und bot 1,2 Millionen Menschen eine Arbeit. Vergleichsweise gering war dagegen der Sektor Forst, Landwirtschaft und Fischerei mit 21 000 Beschäftigten. Traditionell sind dies jedoch Branchen mit hohen Selbstständigen-Quoten.

Hinzu kamen 108 000 noch zu besetzende Stellen – also gute Chancen, das passende Jobangebot zu finden. Finden Sie dazu in unserer Jobbörse die passenden Stellenangebote in Ihrer Umgebung oder Wunschregion.

Traditionell ist Baden-Württemberg eine Region, die auf Technologie und Innovation setzt und daher gut ausgebildete Fachkräfte anzieht. Viele Fachkräfte kommen aus dem Ausland und bewerben sich auf die beliebten Stellenanzeigen im Bereich der Technologie. Doch diese wiederum wollen auch eine Infrastruktur im Bereich Dienstleistungen, Verkehr, Bildung und Kultur vorfinden, die eine hohe Lebensqualität sicherstellen kann. Tatsächlich ist Baden-Württemberg ein Verkehrsknoten in Europa, in welchem sämtliche Transportmittel – per Luft, Schiene, Autobahn oder Wasserstraße – gut erreichbar und hervorragend ausgebaut sind.

Jobs in Vollzeit & Teilzeit

Was passt besser zu Ihnen? Suchen Sie ein Stellenangebot mit 40-Stunden-Woche oder eine flexible Stelle, die an Kinder oder Zweitjobs anpassbar ist? Kein Problem! Unsere ausgeschriebenen Jobs umfassen beide Kategorien und bieten viel Auswahl, sowohl an Vollzeit als auch in Teilzeit.

Selbstverständlich ist der finanzielle Aspekt nicht zu vernachlässigen, aber es gibt eine Menge Gründe, die für eine Teilzeitstelle sprechen: Ob es ganz simpel der Wunsch nach mehr Freizeit ist, oder die Eignung als Nebenjob neben dem Studium. Wir helfen Ihnen, eine passende Stelle zu ergattern. Aufgrund traditioneller Familienwerte suchen bevorzugt Frauen nach Angeboten mit geringerer Stundenzahl, doch auch der moderne Mann greift immer öfter zu Stellen, die ihm noch Platz für Hobbys, Familie oder persönliche Weiterentwicklung lassen.

In der Zeit von 1990 bis 2015 wuchs in der gesamten BRD der Anteil an Teilzeitstellen deutlich an, danach schwächte sich der Trend ab. Mittlerweile sind in Baden-Württemberg fast die Hälfte aller arbeitenden Frauen, in Jobs mit reduzierter Stundenzahl. Dies liegt auch am Vormarsch dieser Beschäftigungsart, insbesondere in Branchen, die traditionell weiblich dominiert sind: Das gilt für die Bereiche Gesundheitswesen und das Dienstleistungsgewerbe. Dort lagen die Teilzeitquoten 2019 deutlich über 50%.

Stellenangebote für Ausbildung, Minijob & Studium

Jobsuche BW bietet Stellenangebote für sozialversicherungspflichtige Jobs und liefert Ihnen auch ein umfangreiches Portfolio von Stellen im Bildungsbereich und darüber hinaus in Sachen Minijobs.

Die deutsche Berufsausbildung ist eine einzigartige Bildungsform, die in ihrem Umfang und in punkto Praxisnähe, weltweit ihresgleichen sucht. Im Zuge der Berufsausbildung erhalten Azubis alle Kenntnisse und Fertigkeiten, die sie für die spätere Berufsausübung benötigen – von kaufmännischen, sozialen und rechtlichen Fächern über Fragen der Berufstheorie, bis hin zu praktischen Fähigkeiten in direkter Anwendung. International sind Fachkräfte aus Deutschland hochgefragt. All dies spricht für die Auswahl einer passenden Lehrstelle aus unserem Angebot.

Auch für Studienabsolventen, die erst Praxiserfahrungen sammeln wollen, ehe sie eine “echte” Stelle antreten, haben wir etwas zu bieten: Viele Firmen bieten Traineeprogramme, in welchen vielversprechende Akademiker eingearbeitet und auf bestimmte Positionen im Betrieb gezielt vorbereitet werden. Für die Arbeitgeber hat dies den Vorteil, dass die Trainees alle notwendigen Kenntnisse und Abläufe aus erster Hand kennenlernen, während die Absolventen so die Gelegenheit erhalten, sich in der letzten Ausbildungsphase bereits an ein Unternehmen zu binden.

Jobsuche BW präsentiert zahlreiche Angebote für Minijobs. Es handelt sich um Stellen, deren Lohn die 450 €-Grenze nicht überschreitet und die daher nicht sozialversicherungspflichtig sind. Ob nun Studenten, die einen eigenen Lebensunterhalt finanzieren müssen oder Rentner, die etwas dazuverdienen wollen – oft finden sie eine passende Anstellung, die unkomplizierte Lohnzahlung ohne Lohnversteuerung verspricht. Wichtig ist dabei lediglich, dass sie die Geringfügigkeitsgrenze nicht überschreiten.

Was sind die beliebtesten Jobs in Baden-Württemberg?

Zu den beliebtesten Jobs in Baden-Württemberg gehören Altenpfleger/in, Kundenberater/in, Key-Account-Manager/in, Vertriebsmitarbeiter/in, Entwickler-in, Online Marketing Manager/in, Mechatroniker/in, Verkäufer/in, Krankenpfleger/in und Arzt/Ärztin

Was sind die beliebtesten Branchen in Baden-Württemberg?

Zu den beliebtesten Branchen in Baden-Württemberg gehören IT, Ingenieurwesen, Vertrieb, Verkauf und Gesundheit.  

Was kostet eine Stellenanzeige in Baden-Württemberg?

Die Anzeigenschaltung einer Online-Only-Stellenanzeige im Standard-Layout auf jobsucheBW.de kostet netto 199,00 Euro für einen Zeitraum von 30 Tagen. Amts- und privaten Mitteilungsblätter wie die des Nussbaum Verlags zählen zu den reichweitenstärksten lokalen/regionalen Medien in Baden-Württemberg. Nutzen Sie deshalb auch eine Printanzeige in diesen Medien.

Mehr lesen

Nussbaum Welt